Sie sind hier: Bildungsgänge > Fachoberschule für Technik > 
21.1.2017

Über den Beruf zur Fachhochschulreife!

Die Fachoberschule für Technik ist ein Weiterbildungsangebot, das es Schülerinnen und Schülern ermöglicht, nach oder parallel zu ihrer dualen Ausbildung die Fachhochschulreife zu erlangen.
Am Leopold-Hoesch-Berufskolleg wird z.Zt. folgende Möglichkeit angeboten:

  • Fachrichtung Maschinenbautechnik ( 2 Jahre Teilzeitunterricht)

Ziel dieses Bildungsganges ist die fundierte Vorbereitung auf das ingenieurwissenschaftliche Studium der Maschinentechnik an einer Fachhochschule in Deutschland / Europa.

Besonderheiten der Ausbildung:

    • Fachunterricht in modernen Laborräumen
    • CAD-3D Ausbildung
    • Grundlagen der Statik und Festigkeitslehre
    • Teilnahme an Schülerwettbewerben
    • Teamorientiertes Arbeiten in Kleingruppen
    • Vorstellung verschiedener Hochschulen in der Schule
    Kurzinformationen zu diesem Bildungsgang finden Sie in unserem Abteilungsflyer. Ihr Ansprechpartner für die Fachoberschule für Technik ist Herr StD K. Grundei.