Schneesportwoche 2019

In der Zeit vom 9. bis zum 16. März 2019 begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 (GOEF) des Beruflichen Gymnasiums auf ihre Schneesportwoche nach Matrei in Osttirol (Österreich). Im Folgenden nun eine Zusammenfassung der Stufenfahrt aus Schülersicht:

Da wir alle Spaß hatten, haben wir ein paar individuelle Eindrücke dieser Woche einmal kurz zusammengefasst:
Manche verglichen Tellerlift fahren mit Harry Potter, andere genossen einfach nur den Ausblick in das Schnee- und Bergpanorama. Auf der Piste lernten alle etwas - sowohl die "Profis" beim Leiten von Kleingruppen als auch die Anfänger bei der Grundlegung und Verbesserung ihrer Fahrkünste. Dabei wurde schnell klar, dass einige eine sehr zügige Fahrweise bevorzugten und andere ihren Schwerpunkt eher auf das sichere (und langsamere) Durchfahren von Kurven legten.
Da wir von Tag zu Tag meist immer in anderen Gruppen waren, lernten wir uns noch besser kennen und verbrachten die Abende gern gemeinsam beim Karten- und Billardspielen. Da es manchmal auch etwas später wurde, brauchte der ein oder andere morgens etwas Anlaufzeit, um wach zu werden. Spätestens an der frischen Luft, auf dem Weg zur Gondel waren dann doch alle fit für den Tag auf der Piste.
Alles in allem war die Woche super!

Dorothee Fröhlich (Schülerin der GOEF)

Matrei2019 Homepage2
Matrei2019 Homepage