Berufsschule für Metalltechnik - Mechatronik - Fahrzeugtechnik

In unseren Berufsschulabteilungen werden z.Z. ca. 1500 Auszubildende in den nachstehenden Berufsfeldern unterrichtet:

Neben der praktischen Ausbildung in den Betrieben wird der Berufsschulunterricht im Umfang von 12 Stunden an ein bis zwei Tagen in der Woche angeboten.

Zusätzlicher Englischkurs für den Erwerb des mittleren Schulabschlusses (FOR)

Für alle Berufsschüler*innen des LHB, die den mittleren Schulabschluss (FOR) während ihrer Ausbildungszeit erwerben möchten, bietet das LHB im 2. Schulhalbjahr einen zusätzlichen Englischkurs im Rahmen des Abendunterrichts in der Zeit von 17:00 bis 20:15 Uhr an. Der Kurs umfasst 10 Unterrichtswochen. Voraussetzung für eine Teilnahmebescheinigung ist eine Anwesenheit von mindestens 80%.

Genauere Informationen zum aktuell ausgeschriebenen Kurs finden Sie hier. Ihr Ansprechpartner ist Herr Linder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Anmeldung zur Berufsschule Informationen für SchülerInnen

Die Anmeldung zur Berufsschule kann jederzeit nach Abschluss des Ausbildungsvertrages erfolgen. Klären Sie hierzu bitte mit dem Betrieb, an welcher Berufsschule Sie sich anmelden sollen. Auf der Internetplattform "Schüler Online" www.schueleranmeldung.de können Sie die Anmeldefunktion für Berufsschulen nutzen.

Informationen für Ausbildungsbetriebe finden Sie hier.

Haben Sie Probleme mit der Online-Anmeldung, so wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerinnen im Schulbüro.