Berufsschule Metalltechnik

Informationen zur Organisation des Unterrichts in den Metalltechnik-Bildungsgängen ab 18. August 2021

Ab Schuljahresbeginn am 18. August 2021 wird Präsenzunterricht unter Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden. Der Unterricht findet bis auf Weiteres in voller Klassenstärke statt. Wechselunterricht und Distanzunterricht wird es zunächst nicht mehr geben. Die Durchführung eines Corona-Selbsttests ist für alle Schüler*innen und Lehrer*innen verpflichtend, die nicht vollständig gegen Covid-19 geimpft oder in den letzten 6 Monaten von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind.

Die Unterrichtsorganisation wird den Schülerinnen und Schülern durch die Klassenleitung über Iserv bekanntgegeben.

Bei Fragen zum Unterricht können Sie sich an die Klassenlehrer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden oder die Bereichsleitung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

 

In Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben, den dualen Partnern, werden in der Berufsschule Metalltechnik die nachstehenden Ausbildungsberufe unterrichtet:

Ihr Ansprechpartner für die Berufsschule Metalltechnik ist Herr OStR M. Jäger.