Bis zu den Osterferien kein Unterricht am LHB. Sekretariate nur telefonisch und per E-Mail erreichbar.
Details finden Sie hier

 

Etwinning-Qualitätssiegel 2019 für das LHB

Etwinning-Qualitätssiegel 2019 für das LHB

In unserem zwei Jahre dauernden Erasmus+Projekt „Robots ‘R Us“, in dem unsere Schülerinnen und Schüler mit Lernenden aus Norwegen, Finnland und Spanien in internationalen Teams Roboter bauen, die auf einem Parcours in der Lage sein werden, Müll aufzusammeln, arbeiten wir kontinuierlich mit der Etwinning-Plattform für schulische Projekte. Diese Plattform bietet Lehrkräften und Schulleitungen, die in einer Schule in einem europäischen Land arbeiten, die Möglichkeit sich auszutauschen. Erasmus+ kofinanziert diese Plattform.

Für unser Projekt „Robots ‘R Us“ ermöglicht sie uns, die Arbeitsteams zu organisieren, technische Ideen und Lösungen zu teilen und Arbeitsresultate zu präsentieren. Auch unsere begleitenden pädagogischen Themen, z. B. die Inklusion von Flüchtlingen durch Projektarbeit oder ein Modell, das mehr weibliche Lernende zum Studium technischer Fächer motiviert, werden auf der Etwinning-Plattform verbreitet. Für uns einfach eine tolle Website!

Nun hat unsere Schule von der Nationalen Agentur für EU-Programme im Schulbereich im Rahmen des Pädagogischen Austauschdienstes des Sekretariats der Kultusministerkonferenz das Etwinning- Qualitätssiegel 2019 erhalten! Wir freuen uns über die Anerkennung unserer Arbeit im Projekt „Robots ‘R Us“, die mit großzügigem Wertgutschein, Sachpreisen, einer Ehrentafel und Urkunden belohnt wird. Und nicht nur das! Wir dürfen am Wettbewerb um den Deutschen eTwinning-Preis 2019 auf der DIDACTA in Stuttgart teilnehmen! Wo uns vielleicht ein weiter Preis erwartet…

Wir danken der Jury der Nationalen Agentur für EU-Programme und hoffen, dass unsere Etwinning-Seite „Robots ‚R US“ jetzt noch mehr interessierte Besucher erhält! Einfach anmelden auf https://www.etwinning.net/de/pub/index.htm und los geht’s.

 

Webgrafik QS 200x135px